Nackenmassagegerät Test

Bodynova Nackenmassagerät im Kunden-Test

Bodynova Nackenmassagerät  » Infos & Preise

Ein verspannter Nacken raubt viel Energie. Die Verspannung erstreckt sich oft vom Kopfansatz bis zu den Schultern. Durch falsche Haltung bei Büroarbeit, Autofahren und beim Schlafen kommt es für viele immer wieder zu Nackenverspannungen.

Leider hat nicht jeder genug Zeit und Geld sich regelmäßig beim Physiotherapeuten massieren zu lassen um Verspannungen los zu werden. Auch Nackenmuskel Stärkungs- und Dehnübungen werden nur selten regelmäßig gemacht. Manche versuchen Verspannungen mit einem Nacken-Wärmekissen zu bekämpfen aber diese können starke Verspannungen auch oft nicht lindern.

Wer regelmäßig an Nackenschmerzen leidet, sollte sich über den Kauf eines guten Nackenmassagegerätes nachdenken. Man muss nicht immer ins Massagestudio oder zum Physiotherapeuten fahren, was viel Zeit und Geld kostet. Auch Freunde, Bekannte und Partner können nur begrenzt für Massagen engagiert werden. Ein Nackenmassagegerät kann man jederzeit und so lang wie man möchte verwenden und dabei sogar Fernsehen.

Empfehlenswerte Nackenmassagegeräte:

Medisana MNT Klopfmassage Nackenmassagegerät im Kunden TestMedisana MNT Nacken-
Klopfmassagegerät

» Infos & Preise
Beurer MG 145 Shiatsu MassagekissenBeurer MG 145
Nackenmassagekissen

» Infos & Preise
MemoryStar Nackenmassagegeraet im Kunden TestMemoryStar
Nackenmassagegerät

» Infos & Preise

 

Welche Nackenmassagegeräte Varianten gibt es?

Unter dem Begriff „Nackenmassagegerät“ finden sich zwei sehr unterschiedliche Systeme. Nackenmassagekissen sind dafür gedacht, im Liegen angewendet zu werden. Sie erinnern ein wenig an antike Nackenstützen und es ist nicht immer einfach die optimale Liege- und Kissen-Position zu finden, je nachdem welcher Nacken-Schulterbereich verspannt ist.

U-förmige Nackenmassagegeräte erinnern an Reise-Nackenkissen und können im Sitzen benutzt werden. Sie sind wesentlich flexibler sowohl in der Positionierung als auch in der Bestimmung der Massage-Intensität. Darüber hinaus werden noch „massierenden Nackenhörnchen“ angeboten, die jedoch durch ihre geringe Größe keine ausreichende Leistung vorweisen können.

Unterschiedliche Massagetechniken bei den Geräten

Beurer Shiatsu Massagekissen funktionsweise

Beurer Shiatsu-Massagekissen Funktionsweise » Details

Die Shiatsu-Massage wird durch rotierende Kugeln imitiert, die Finger oder Handballenbewegung des Masseurs simulieren. Oft gibt es zusätzlich eine Infrarot- bzw. Wärmefunktion welche zusätzlich für entspannung sorgt.

Die Vibrationsmassage erzeugt ein Muskelzittern, das tiefenwirksam die Muskeln entspannt. Meist wird diese jedoch in Handmassagegeräten verwendet. Also nicht einfach auf den Nacken aufgelegt.

Die Klopfmassage verändert auch tiefenwirksam den Muskeltonus und erzeugt so ein „Loslassen“. Speziell am Rücken wirken Klopfmassagen auch auf die Lunge und erleichtern das Abhusten. Häufig gibt es eine zuschaltbare Wärmefunktion um die Wirkung der Massage zu verstärken und die Entspannung zu verlängern.

Amüsanter weise gibt es einige Erfahrungsberichte von Kunden welche sich ein Klopfmassagegerät gekauft haben und sich dann darüber beschweren, dass sie diese Massagemethode nicht mögen. Auch sind Klopfmassagegeräte meist lauter als sanfte Shiatsu-Massagekissen. Bevor man sich für ein Gerät entscheidet sollte man sich im klaren sein welche Massageart man bevorzugt.

Reizstrom Massage (TENS-Geräte) werden auch gegen Nackenverspannungen angeboten, und leider gibt es auch viele positive Kundenbewertungen. Die guten Bewertungen werden jedoch laut einiger Kunden durch Werbegeschenke gekauft. Es gibt aus wissenschaftlicher Sicht keine klaren Hinweise für den positiven Nutzen von Reizstrom bei Verspannungen.

 

Handhabung im Kunden Praxis-Test

Beurer Shiatsu Nackenmassagegerät

Beurer Shiatsu-Nackenmassagekissen » Infos & Preise

Nackenmassagekissen werden auf dem Bett oder dem Sofa platziert. Dann legt man den Nacken hinein. Manche der Geräte haben die Möglichkeit die Entfernung der Massagekugeln oder -finger voneinander zu regulieren und so der Nackenbreite anzupassen. Die Intensität der Massage ist abhängig vom Druck des Nackens auf die Kugeln. Wenn also der Druck beim komplett horizontal liegen zu hoch ist, kann man das Massagekissen in leichter Schräglage verwenden, wie hier im Bild zu sehen. Durch verschieben des Massagekissens kann nicht nur der Nacken sondern der gesamte Körper massiert werden. Man muss nur darauf achten, dass nicht zu viel druck auf dem Nackenmassagekissen ausgeübt wird. Wenn man sich mit vollem Körpergewicht mit dem unterem Rücken drauflegt ist der kleine Motor nicht stark genug um weiter zu massieren. Mit einigen Kissen oder Decken kann man das Problem aber schnell beheben.

Medisana Klopfmassagegerät im Praxis Test

Medisana Klopf-Nackenmassagegerät  » Infos & Preise

Die U-förmigen Nackenmassagegeräte werden um den Hals gelegt. Im Bogen des Gerätes befindet sich der Massageteil mit einer Shiatsu-, Vibrations- oder Klopfmassagefunktion. An den beiden Enden befinden sich meistens Griffe, mit denen der Mechanismus herabgezogen und so der Druck auf den Nacken verstärkt werden kann. Shiatsu-Massagegeräte sind wenig flexibel.

Sie können lediglich durch das Zusammenführen der Enden etwas enger an den Nacken gebracht werden. Ein Vibrations- oder Klopf-Massagegerät kann, ähnlich wie ein Schal, auch am Rücken heruntergelassen werden und dann durch Anlehnen die Schulter- oder obere Rückenpartien massieren.

 

Nackenmassagegerät Testsieger und Empfehlungen

Leider gibt es keinerlei Labor-Tests von Massagegeräten durch Stiftung Warentest, ÖkoTest oder andere Test-Magazine. Es gibt im Internet jedoch viele Erfahrungsberichte zu den beliebtesten Nacken-Massagegeräten. Manche Geräte wurden bereits von hunderten Kunden getestet und bewertet. Wobei zu bedenken ist, dass nicht jeder Kunde eine Bewertung schreibt.

Beurer MG 145 Shiatsu Massagekissen

Beurer Massagekissen

 

Bei den Massagekissen kann das Beurer MG 145 Shiatsu-Massage-Kissen bei Amazon.de die meisten positiven Kundenbewertungen aufweisen. Es hat 4 rotierende Massageköpfe und besitzt über eine Infrarot-Wärmefunktion. Es kann nicht nur für den Nacken sondern für den gesamten Körper verwendet werden. Durch die geringen Abmessungen kann es leicht und platzsparend verstaut werden. Ich selbst benutze das Beurer Massagekissen regelmäßig seit einem Jahr und bin jedes Mal aufs neue Begeistert.
=> Beurer Massagegeräte

 

Medisana MNT Klopfmassage Nackenmassagegerät im Kunden Test

Medisana Klopfmassagegerät

 

Bei den U-Förmigen Klopfmassagegeräten ist das Medisana MNT Massagegerät empfelenswert, wie bereits beschrieben, natürlich nur wenn man keine Abneigung gegen Klopfmassagen hat. Auch wenn es primär für Nackenmassagen konzipiert wurde, kann man damit auch den restlichen Rücken massieren bzw. abklopfen lassen. Es bietet 10 Massageintensitäten und sogar fünf unterschiedliche Klopfrythmen.
=> Medisana Massagegeräte

 

MemoryStar Nackenmassagegeraet im Kunden Test

MemoryStar Nackenmassagegerät

Bei den U-Förmige Knet-Massage-Geräten kann das MemoryStar Nackenmassagegerät aktuell mit 50 positiven Kundenbewertungen Punkten. Es kann zuhause als auch im Auto verwendet werden. Es besitzt 4 Massageköpfe welche im um Uhrzeigersinn oder engegen des Uhrzeigersinns massieren können. Zusätzlich kann man eine Wärmefunktion optional zu- oder abschalten. Durch die Armschlaufen, kann man den Massagedruck sehr angenehm selbst regulieren.
=> MemoryStar Massagegeräte

Auch wenn diese Nackenmassagegeräte durch keine Labor Tests getestet wurden sind die vielen positiven Kundenbewertungen, von Menschen welche die Geräte bei echten Nackenschmerzen getestet haben sehr aussagekräftig.

 

Fazit: Nackenschmerzen müssen nicht sein

Jeden Tag eine wohltuende Nackenmassage so lang man möchte ist heutzutage relativ günstig zu haben. Schon ab 35 Euro gibt es gute Nackenmassagegeräte welche verspannte Nackenmuskeln und Nackenschmerzen lindern können.

Bei Nackenschmerzen im Gegensatz zu Schmerzen zwischen Nacken und Schultern sind die U-förmigen Nackenmassagegeräte den Massagekissen vorzuziehen. Nackenschmerzen haben jedoch oft ihre Ursache in verspannten Muskelknoten (Triggerpunkte) in den Schultern oder im oberen Rücken. Daher sind Geräte, die auch dort einsetzbar sind, vorteilhaft. Für eine Massage im Liegen sollte man den Kauf eines Massagekissens in Erwägung ziehen.

Bis das Massagegerät geliefert wird, hilft vielleicht dieses Video:

 

Hier noch mal die Empfohlenen Nackenmassagegeräte

Medisana MNT Klopfmassage Nackenmassagegerät im Kunden TestMedisana MNT Nacken-
Klopfmassagegerät

» Bewertungen lesen
Beurer MG 145 Shiatsu MassagekissenBeurer MG 145
Nackenmassagekissen

» Bewertungen lesen
MemoryStar Nackenmassagegeraet im Kunden TestMemoryStar
Nackenmassagegerät

» Bewertungen lesen

=> weitere Nackenmassagegeräte Modelle