Sterbegeldversicherung

Jeder muss mal sterben, leider ist das in Deutschland nicht grade günstig. Ein Platz auf dem Friedhof kostet schon mal über 2000 Euro, ein Sarg kann auch bis zu 1000 Euro kosten und um alle Formalitäten und Feierlichkeiten zu erledigen kann es auch ein bis zwei Tausend Euro kosten. Grabsteine sind auch nicht grade billig. Um so besser wer früh genug vorsorgt und die Kosten für die eigene Beerdigung durch eine Versicherung abdeckt. Ein guter Zeitpunkt dafür ist z.B. wenn man ein Testament oder eine Patientenverfügung aufsetzt.

Einfach mal KOSTENLOS vergleichen: