Archiv der Kategorie: Senioren

Mobile Klimageräte Test – Effektivität im Vergleich

Luftkühler, Mobile Klimageräte mit Abluftschlauch, Mobile Split-Klimaanlagen

Luftkühler, Mobile Klimagerät mit Abluftschlauch, Mobile Split-Klimaanlage Vergleich – (Bildquellen: Amazon)

Jeder freut sich auf den Sommer, aber wenn die Hitze dann da ist, wünscht sich auch fast jeder eine gute Abkühlung. Besonders für Senioren und Kinder kann die Hitze lebensgefährlich werden. Wenn es sehr heiß wird, gibt es regelmäßig Hitzetote, darunter meist Senioren. Die Hitze macht aber jeder Altersklasse zu schaffen und sorgt für geringere Konzentration und Leistungsvermögen. Außer viel trinken und im Schatten bleiben kann man auch für eine gute Luftzikulation sorgen.

Optimal wäre es wenn das Wohngebäude so gebaut wurde, dass es im Winter warm bleibt und im Sommer schön kühl. Leider achten die meisten Architekten und Bauprojekte aber nicht auf so „unwichtig“ erscheinende Aspekte, wie die Sonne. Also muss eine Klimaanlage her. Aber nicht jeder kann oder will eine Split-Klimaanlage mit Mauerdurchbruch. Es gibt jedoch auch diverse Mobile Klimageräte welche Kühle versprechen. Weiterlesen

Welcher Rollator ist der Beste?

Weinberger Alu-Rollator klappbar 9,6kg

Weinberger Alu-Rollator klappbar 9,6kg (bei Amazon)

Wenn das Laufen im Alter schwerfällt, geht auch ein Stück Lebensqualität verloren. Der kurze Weg zum Bäcker ist plötzlich kaum zu bewältigen, ein Gehstock bietet zu wenig Halt.
Kein Grund, auf ein selbstständiges Leben zu verzichten: Ein Rollator macht wieder mobil!

Er ist nicht nur eine Hilfe beim Gehen, sondern auch eine Sitzgelegenheit, die Stauraum für Handtaschen und Einkäufe bietet. Doch Rollatoren sind in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Wer einen guten Rollator finden möchte, sollte wissen, worauf er unbedingt achten muss.

Für wen ist ein Gehwagen geeignet?

DIETZ TAiMA XC Rollator mit Luftbereifung faltbarer Leichtgewichtrollator 8,2kg

DIETZ TAiMA XC Rollator mit Luftbereifung faltbarer Leichtgewichtrollator 8,2kg (bei Amazon)

Ein Rollator ist für alle Menschen geeignet, denen das Gehen schwerfällt. Dies trifft vor allem auf Senioren zu. Aber auch jüngere Menschen, die an Krankheiten wie MS, Parkinson oder Arthritis leiden, können auf einen Rollator angewiesen sein. Eine Gehhilfe in vielen Varianten. Auch wenn der tägliche Spaziergang oder besuch im Supermarkt zu anstrengend wird hilft ein guter Rollator. Man kann sich jederzeit hinsetzen und ausruhen. Besonders praktisch im unebenen Gelände und auf Pflastersteinen sind Rollatoren mit Luftreifen. Viele einfache Rollatoren mit kleinen Rädern kommen schon beim kleinsten Stock und Stein ins stocken. Auch vibrieren sie unangenehm wenn man damit über Pflasterstein fährt. Bit Lufträdern besteht dieses Problem nicht.
Weiterlesen

Mehrgenerationenhaus konzept

mehrgenerationenhausWie der Aufbau eines Mehrgenerationenhauses aussieht, sollte jeder Familie selbst überlassen werden. Je nachdem was gewünscht wird, können gemeinsame oder getrennte Eingänge und Treppenhäuser geplant werden. Damit die Privatsphäre jeder einzelnen Partei gewährleistet ist, ist ein getrennter Bereich von besonderer Wichtigkeit. So können Generationen zum Beispiel durch Stockwerke getrennt werden. Die junge Familie bewohnt das Obergeschoss, die zweite Partei das Erdgeschoss. Idealerweise können hier barrierefreie Räume geplant werden.
Weiterlesen

Geriatrie – Medizin des Alterns

geriatrieGeriatrie ist die Lehre von Krankheiten des alten Menschen, auch Altersmedizin oder Altersheilkunde genannt. Sie hilft den älteren Menschen zu einem besseren Leben, wobei aber das Potential vorhanden sein muss, eine Verbesserung zu erlangen. Angesichts der immer älter werdenden Bevölkerung gewinnt die geriatrische Medizin immer mehr an Bedeutung.

Nicht zu verwechseln ist Geriatrie mit der Palliativmedizin. Diese ermöglicht den Menschen mit unheilbaren Krankheiten ein menschenwürdiges Sterben. Die Altersmedizin umfasst die Gesamtheit eines Menschen, also körperliche, geistliche und seelische Aspekte. Das Ziel ist Gesundheit und Wohlbefinden, sowie geistige und körperliche Vitalität. Die Lebensqualität hat oberste Priorität. Die geriatrische Medizin wendet sich nicht an eine bestimmte Altersgruppe, sie behandelt die typischen Krankheitserscheinungen älterer Patienten.
Weiterlesen