Archiv der Kategorie: Psychologie

Die wahren Ursachen für deine Winterdepression

Philips Tageslicht-WeckerDie Tage werden kürzer und kälter. Morgens ist es noch dunkel wenn man aufsteht und zur Arbeit fährt und nach der Arbeit ist es auch schon wieder dunkel. Weil es so kalt ist möchte man nur so lang wie unbedingt nötig draußen sein. Drinnen im Warmen ist es viel gemütlicher. Du fängst an dich müder zu fühlen, bist antriebslos und willst das Bett am liebsten nicht mehr verlassen. Woran liegt das?

Wissenschaftler unterstützen unsere Ausreden in dem sie nachweisen, dass durch Lichtmangel weniger Serotonin in unserem Körper produziert wird und wir deshalb so Müde und Antriebslos sind. Das ganze wird dann Saisonale bedingte Depression (SAD) genannt. Genau so gut könnte man argumentieren das Leute die ein hohen Adrenalin Spiegel haben deshalb ins Fitnesstudio gehen. Wir könnten auch alle Mallorca Urlauber „Saisonal bedingte Alkoholiker“ nennen.

Ja Licht ist wichtig! Und ich liebe meinen Lichtwecker der mich mit Vogelgezwitscher weckt. Aber die Sonne ist nicht allein schuld an deiner Antriebslosigkeit. Hier einige andere Gründe die dich vielleicht runter ziehen:

Weiterlesen